Archive for August, 2014

„Tanze TANGO mit dem Leben!“

TANGO- The Great Dance of Argentina

Nicole Nau und Luis Pereyra live in „TANGO – The Great Dance of Argentina“ Sie tanzen zusammen mit ihrer Company eine Homage an die Kultur Ihres Landes Argentinien und zelebrieren ein Fest der Sinne! Ich war völlig fasziniert von Ihrer Bühnenpräsentation, die sich bewusst von den „klassischen Tango-Shows“ unterscheidet und in ihrer ganz ursprünglichen Art die argentinische Lebensart spiegelt. Der Rhythmus der kraftvollen großen Bambo-Trommel ist so mitreissend wie auch das wirbeln der Boleadoras…, weiterlesen […]

„TANGO-The Great Dance of Argentina“ kommt zurück nach Deutschland!

TANGO- The Great Dance of Argentina

„Vida“ – ein Fest der Sinne  -„Argentinien ist mehr als Tango“ sagen ausgerechnet die Tango tanzenden Hauptdarsteller Nicole Nau und Luis Pereyra!  Sie verstehen sich als empathischen Kulturbotschafter Argentiniens und bringen keine Show auf die Bühne sondern ein Stück argentinisches Leben – in dem natürlich auch der Tango einen bedeutenden Platz einnimmt! Ich hatte im letzten Jahr die Company live malerisch begleitet und war förmlich wie „gebannt“ von dem argentinischen Feuer weiterlesen […]

Strom aus dem Nichts?

Prof. Turtur während seines Vortrages zur Raumenergie

Schon wieder die Stromrechung und nach der letzten Ablesung schon wieder gestiegen. Wenn ich dann noch an die Umweltschäden denke, die mein Stromverbrauch verursacht … Hier auf den Dörfern protestieren die Menschen sogar gegen die sehr hohen Windkraft-Anlagen in Ihrem direkten Umfeld, weil diese gesundheitsschädlichen Infraschall abgeben. Professor Turtur und die Raumenergie Und dann war da dieser Physikprofessor, der sagt, man könne Energie aus dem Raum gewinnen. Aus dem Raum? Ja, Raum weiterlesen […]

Spirituelles Einhorncamp und Schirner Tage Open Air – 8.-10.Aug 2014 – mehrere Bilder

Das Pegasus einhorn al ganz besonders Wesen

mit Anschluss an die Weltfriedens-Meditation , 8.Aug. 18 Uhr, mit der wundervollen Mantrensängerin Shoshan Ich freue mich schon sehr darauf, wieder beim Einhorncamp von Melanie Missing in Zierenberg bei dem keltischen Kraftplatz an den Helfensteinen mit dabei zu sein. Dieses Mal wird es noch größer durch die Kooperaration mit den Schirner Tage Open Air, so dass an 3 Tagen ein facettenreiches Programm mit Vorträgen, workshops, live Musik, Meditation, Erfahrungsaustausch etc. stattfindet.                 weiterlesen […]

 
 

-->