Powervoller Wirbel auf dem Parkett – Angelo kämpft mit seinem Team für den Aufstieg

Als vertretendes Team für den Norden kämpft das A-Team des TCH Odenburg von Trainer Angelo Adler für Ihren Aufstieg in die 2. Bundesliga der Lateinformationen!
Hatte Angelo doch selber als Tänzer des A-Teams der Latein Formation des Grün-Gold Clubs Bremen erst am 8. Mai 2010 die Europa-Meisterschaft der Latein Formationen den Siegertitel zurückerobert (Siehe mein Live-painting und Bericht vom 10.Mai 2010) und das Team aus Litauen trotz einer neuen Choreografie hinter sich gelassen!
Insofern sind Trainer und Mannschaft in emotionaler und tänzerischer Höchstform und werden mit ihrer Choreografie zu der Musik von Freddy Mercury „Queen“ über das Parkett wirbeln…!

Dieses  „Tango-Live-Painting“ zeigt das A-Team bei einer „Rumba-Rolle“ und ist als 3-minütiges Aquarell bei dem Auftakt-Turnier am 31.Januar 2010 in Buchholz in der Nordheide in der Nordheidehalle entstanden. Dort ertanzte sich das A-Team des TCH Oldenburg e.V. mit 3 Einsen in der Wrrtung den 1. Platz noch vor dem C-Team des Grün-Gold Club Bremen e.V.
Am Wochenende des 27./28.Februars 2010 hatte ich während des Formationsfestivals in Oldeburg, wo 4 Turniere an einem Wochenende stttfanden, noch einmal die Gelegenheit, das A-Team zu malen. Ich nutzt die Zeit, um die zahlreichen Details malerisch zu ergänzen, die dieses ausgetüffteltes Outfit in seinen zahlreichen schmuckreichen Detaills hervorbringt. Nach Information des Teams hatte ihr Trainer Angelo Adler die Idee-Creation für dieses farbenfrohe und raffiniert feminin wirkende Outfit. Man beachte bei den Herren die Gürtelschnalle mit der goldenen Krone – passend zu ihren Thema „Queen“!

 

Ihr Kommentar

 
 

-->