Hallo Göttingen – ich komme! Formationsfestival Standard + Latein am 9.+10.März 2013

Zu einem ganz großen Event mit jeweils 4 Turnieren lädt an diesem Wochenende der  TSC Schwarz-Gold Göttingen in Kooperaton mit der Tanzschule Krebs in die Sparkassen-Arena am „Schützenplatz“ ein. Um 15.30 Uhr beginnt die Regionliga Süd das Turnier am Samstag, und das Highlight des Wochenendes wird das Saisonabschluss-Turnier der 2. Bundesligs Standard sein, welches um 18.00 Uhr beginnt.
Im Anschluss werden wir den Samstag ausklingend noch auf der After-Show Party feiern….
Feiern? Ja! – Aber so, dass alle wieder richtig fit sind für die nächsten beiden Turnier, die gleich am folgenden Tag starten!
Um 13.30 Uhr tanzt die Regionalliga Nord Standard, und um 15.30 Uhr beginnt die Oberliga Nord Latein mit Ihrem Turnier!
Da werde auch ich mir die Kräfte gut einteilen müssen, wenn es darum geht, die ganze Zeit voller Kontentration live die tänzerisch ausdrucksstärksten Szenen auf Papier einzufangen.

Tänzerisches funkeln und Glanz!

Tänzerisches funkeln und Glanz!

Anbei eine malerische Impression der Formationsgemeinschaft Blau-Gold Nienburg und T.C.H. Odenburg. Sie wurde ursprünglich schnell eingefangen und im heimatlichen Atelier in diesem Fall sehr detailliert malerisch ausgeführt. …und das Team „stahlt und funkelt“ zu Recht! Sie haben sich mit Bestnoten qualifiziert für den Aufstieg in die erste Bundesliga,  so dass sie zusammen mit den zweitplazierten, „Step by Step Oberhausen“ im November diesen Jahres bereits bei dem Turnier um den Titel des Deutschen Meisters 2013 mittanzen werden!

 

Ihr Kommentar

 
 

-->