Meine früheren, beruflichen Erfahrungen

Während des Studiums im Bereich Mode-Design nahm ich einige Urlaubssemester, um für die Firma Uniform Company in den Jahren 1992 – 1993 in Osnabrück als Designerin im Bereich Corporat Fashion zu arbeiten. Ich entwickelte Hotel Uniformen sowie auch Outfits für Messen und Fluglinien sowie die dazugehörende Accessoires. Ergänzend habe ich auch eine Ausbildung zur Farb- und Stilberaterin absolviert.

Erwähnenswert ist auch meine Zeit in angestellter Tätigkeit im Bereich Galerie-Management in der Galerie InKatt eV.:
In den Jahren 1995 – 1997 händelte ich sehr viele administrative und organisatorische Aufgaben und organisierte und leitete im Team künstlerische Veranstaltungen und Kunstfreizeiten in den Ferien für Kinder und Jugendliche in sozial benachteiligten Stadtteilen. Da es sich um eine zeitlich befristete Tätigkeit handelte, habe ich in dieser Zeit meine künstlerische , selbständige Tätigkeit weiter vorbereitet und ausgebaut.
Im Juni 1998 gründete ich zusammen mit Heiner Schäfer die „Ute Spingler + Heiner Schäfer Design GbR“ in Hamburg, wo wir gemeinsam unser 1. Designbüro- und Atelier in Harvestehude am Klosterstern hatten. Später erweiterten wir unseren Firmennamen zu „Design on location“, da wir mobil auch viel bei Kunden vor Ort gestalterisch im Bereich Kunst und Design gearbeitet haben. (Corporate Design, Print, Web, Illustration, Layout, freies Gestalten etc…)
In den Jahren von 1999 – 2003 machte ich noch eine berufsbegleitende Zusatzausbildung als Kunsttherapeutin und Kreativitätstrainerin im  „Institut für interdisziplinäre Kunsttherapie“ in Hamburg- Blankenese. Es handelte sich um eine Aus- und Weiterbildung im interdisziplinären Bereich: Das heisst, dass die Bereiche der Kunst- und Bewegungstherapie mit integriert wurden und Elemente aus der Bewegung und dem Tanz in die Malerei mit eingeflossen sind und umgekehrt. Das hatte meine zukünftige künstlerische Tätigkeit sehr positiv prägend beeinflusst.
Kunstpädagogisch war ich u.a. tätig für die Kunsttschule Wandsbek in Hamburg , wo ich in den Jahren von 2002 – 2003 neben meiner Tätigkeit als Designerin und Künstlerin aktiv war.

Ute Spingler ive bei der Arbeit

Ute Spingler live bei der Arbeit

 

Ihr Kommentar

 
 

-->