„Tango“ Tanztheater am Mecklenburgischen Staatstheater

Auf Einladung des Intendanten des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin malte ich bei den Proben und bei der Premiere. In dem Stück ging es um die Geschichte des Tango, angefangen bei den Auswanderern aus Europa und Russland nach Argentinien und Uruguay bis hin zur Rückkehr des Tango nach Europa im 20. Jahrhundert. Das Ergebnis zeigte ich in einer Ausstellung in den Gängen des historischen Theaters.

 

Ihr Kommentar

 
 

-->