Und dann gab es ja noch das Breitensport-Turnier des TEAM Altenholz in den Standardtänzen vorweg….

Langsamer Walzer, Tango und Quickstep lassen grüßen in einem entspannten Umfeld und herzlichen Miteinander sowie ein freudiges Aufgeregtsein bei den Erstteilnehmenden eines Turnieres. :O) Ach wie ist das schön, so mittendrin  zu sein, und mit dem Pinsel all die Impressionen in Sekundenschnelle einzufangen und zu Papier zu bringen! Sind sie neugierig, wie das funktioniert? Schauen Sie mir doch gerne über die Schulter…

Oder sie haben demnächst eine private Feier und wünschen die schönsten Momente mit Aquarellfarbe frei künstlerisch unvergesslich zu Papier gebracht zu haben?

Mich faszinieren Menschen und Pferde in Bewegung, und ich kann fast nicht mehr stillsitzen, wenn ich was bewegtes dynamisch sehe, ohne es nicht gleich mit meinem Pinsel malerisch „einzufangen“ und über das Papier zu tanzen,- im Wettlauf mit der Zeit!

 

Joana Schwarzer + Tobias Haß vom TSZ Rendsburg tanzten beim Breitensport Turnier

Das gelöste Atmosphäre des Altenholzer Breitensport-Turnieres hatte den schönen Nebeneffekt, das die Tänzer und Tänzerinnen noch nicht so angespannt waren, wie die meisten der anschliessenden Turnierteilnehmer: So nahmen sie sich die Zeit, um sich meine Bilder anzuschauen. Vielen Dank! Insofern sind auch schon einige Origiale veräussert. Alle anderen können sich gerne  an mich wenden und nach ihren Bildern fragen. Auf meinen Blog kann ich immer nur einen Teil meinen Arbeit präsentieren. Auf Anfrage sende ich aber gerne per mail zum schauen die gewünschten Bilder zu bzw. stelle sie online.

In der 1. Altersklasse ab 18 Jahren gewannen Sebastian Hehne und Michaela Kaack vom TSZ Rendsburg den 1. Platz, während der Nachwuchs Sebastian Stürz und Franziska Schütze sich gleich bei ihrem 1. Turnierstart den 3. Platz für ihren Verein Team Altenholz ertanzt haben. Da kam richtig Freude auf! Herzlichen Glückwunsch zu den gelungenen Start in der Welt des Turniergeschehens! Wenn es einem einmal „gepackt“ hat, kann man nicht mehr ohne….
In der 2. Altersklasse ab 30 Jahre haben sich Ulrich Röber und Manuela Meincke von der Uni Tanz Kiel den begehrten „Danzdeel-Pokal“ ertanzt, sowie in der 3. Klasse ab 45 Jahre Bernd Dörries und Ute Radzuweit vom Gettorfer TV.

Ihr ward Klasse und es hat mir viel Spaß gemacht, Euch/Sie zu malen!

Weiter so und das mit ganz viel Lebensfreude am tanzen – auch unabhängig von der individuellen Wertung!

Vielleicht sehr ich den einen oder anderen von Ihnen/Euch ja demnächst auf dem Turnierpakett? Und seid nicht traurig, wenn es vielleicht mit dem gewünschten Platz nicht so geklappt hat. Verbissenheit schadet Eurer Ausstrahlung und die innere und äussere Freude am tanzen kann Euch/Ihnen keiner nehmen! Also dranbleiben und weitermachen!

 

Ihr Kommentar

 
 

-->