B-Team des TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg vertritt den Süden

Formations-Aufstiegsturnier zur 2. BL Standard am 29. Mai in Lüdenscheid

Alina und Andy tanzen zu den Grand-Prix Erfolgen von ABBA.
Bereits das A-Team des TSC Rot-Gold Casino Nürnberg ertanzte sich mit den Top Hits von ABBA eine Plazierung im großen Finale in der 1. Bundesliga Standard, unterstützt von Ihren Trainern Rüdiger Knaack, Fikret Bilge und Andrea Grabner (siehe mein Live-painting unter „Bundesliga Standard 2010, welches ich in Braunschweig in der VW Halle live am 20.Feb. 2010 gemalt habe).
An diesen Erfolgen anknüpfend vertitt jetzt das B-Team für den Süden dieses Formations-Aufstiegsturnier, trainiert von Andrea Grabner und Sabine Kross.

Dieses Bildwerk ist auf besondere Weise entstanden: Normalerweise zeichne ich alle meine Werke „live“ und direkt vor Ort. Da das Team des TSC Rot-Gold Casino Nürnberg aber den Team Zwillings-Schwestern aus dem A- und B-Team ein Gemälde von mir kurzfristig zum Geburtstag als Überraschung schenken wollte, musste improvisiert werden: Das A-Team hatte ich ja bereits live gemalt, so das dieses Motiv vorhanden war. Was mache ich jetzt mt dem B-Team?
Glücklicherweise gab es eine Reihe von guten Fotos, von denen ich eine freie künstlerische Komposition malerisch umgesetzt habe. Ich habe mich in den Bewegungsablauf hineingefühlt und selber vor dem Spiegel mit einem langen „Barock-Kleid mt Flatterärmeln“ aus meiner „Schatzkiste“ die raumgreifenden Schritte und Drehungen getanzt, umzu schauen, wie der Schwung des Kleides den Bewegungen folgt und das sich anfühlt. So war es mir möglich mit diesem inneren Bild und dem Gefühl ein Bildwerk zu erstellen, welches auch seinen eigenen künstlerischen Ausdruck hat. Aufgrund des Wunsches, auch die wunderschönen Details des Kleids zu berücksichtigen, ist dieses Bild entstanden, welche einmal anders und viel genauer als die 5 minütigen  „Tango-Live-paintings“ auch schmuckvolle Einzelheiten erkennen lassen.

 

Ihr Kommentar

 
 

-->