Rosello – der Überraschungsgalopper um den Preis des Casinos Baden-Baden

Außenseiter Hengst überrascht mit Sieg wie das Roulette im Casino – und wie im wahren Leben!

Rosello sorgt für siegreiche Überraschung!!! - und toppt alle Favouriten!

Rosello sorgt für siegreiche Überraschung!!! - und toppt alle Favouriten

 

Entgegen aller Tips, Empfehlungen und Prognosen setzte sich am 28.8.2011 beim 4. Rennen der 3-Jährige Hengst gegen die Favouriten Flamenco Fantasy, Orintal Fox und Burma Gold durch, auf die zahlreiche Wetter  gesetzt haben. Das ist wirklich wie „wahres Roulette“!

Unterschätzes Potental hindert nicht am siegen!

Sehr treffend formulierte es das Badische Tagesblatt: „Zwar waren die Leistungen des 3-jährigen Hengstes durchaus vorzeigbar, doch einen Erfolg in diesem Listenrennen traute man ihm kaum zu und deshalb ging er als 19:10 Aussenseiter an den Start. Was ihn nicht am siegen hinderte“ . An diesem heutigen Sonntag sorgte wirklich so manches Pferd für eine wahr Überaschung, wie z. B. der 5-jährige Hengst Silverside, der von dem 28 jährigen französischen Jockey  Jean Grosjean als Sieger durch den Zieleinlauf geritten wurde! Ein Name, den die meisten der 11.000 Besucher laut Badisches Tagesblatt „noch nie vorher gehört“ hatten! Auch dieses Pferd hatte ich „live“ gemalt! (Lade ich in Kürze hoch und stelle es hier online).
Der SWR hatte mich beim malen gefilmt und wird es höchstwahrcheinlich jetzt am Mittwoch um 18.45 Uhr im Rahmen der Galopperwoche senden oder am Donnerstag um 19.45  Uhr. Entdeckt hatte mich das SWR Team, als ich nach dem malen des Siegerpferdes des 5. Rennen des Baden Airpark Preises nach unten stürzte in Richtung des Platzes der Siegerehrung für den Hutwettbewerb, und ich die Ladys binnen kurzer Zeit auf das Papier bannte. (Painting folgt in Kürze an dieser Stelle). Das Team war begeistert und fragte, ob es das 6. Rennen „Preis der Goldenen Peitsche“ bei mir live am Tisch beim malen filmen dürfte! Nichts besser als das!!! Handelt es sich doch um DAS Rennen schlechthin!!! Das Ergebnis sehen Sie in Kürze hier auf meinem Blog oder im SWR.

Der erste Sonntag als Überraschnungs- und Medientag!

Bevor allerdings der SWR kam, kam noch das Badische Tagesblatt, als ich noch mit triefenden Pinsel gerade Rosello im Zieleinlauf gemalt habe. Da fehlten ja noch die farbigen 3 Streifen des Jockeys Andreas Best, der Rosello für Maria Magdalena Höll so famos geritten hatte.

Pressefoto noch vom fast triefnassen Bild!

Aber nicht nur die Rennen sind blitzeschnelle,-auch die Presse hat es eilig! Und so kamen Rosello und Andre Best als „live-painting“ so auf das Foto,- auch ohne Farbvollendung der typischen Stallfarben auf dem Jockey- Blousson. Aber das ist halt „live.painting“ pur, welches sich hier in der schnellsten Disziplin des Pferdesports bei den Galoppern als „Speedpainting“ entpuppt hatte!

Damit Sie aber auch noch einmal Rosello mit der Farbvollendung im Anschluss an das Presseinterview und-Foto sehen können, habe ich es für Sie als Artikelbild und hier im Text hochgeladen und online gestellt. Den 3- Farben habe ich hier,- siehe den Geschwindigkeitsstreifen an Rosellos Bauch, meine ganz besondere Aufmerksamkeit gewidmet… :O)

Rosello sorgt für siegreiche Überraschung!!! - und toppt alle Favouriten!

Rosello sorgt für siegreiche Überraschung!!! - und toppt alle Favouriten!

 

Ihr Kommentar

 
 

-->