Archive for März, 2010

Powervoller Nachwuchs aus Buchholz – Jüngste Lateinformation Deutschlands tanzt „Grease“

Kaum zu glauben, aber wahr: Mit einem Durchschnittsalter von 12,5 Jahren ist das D-Team des Buchholzer TSK 08 das jüngste Latein Formations Team in Deutschland und verzauberte die Zuschauer! Der Anblick des pinkfarbenen Outfits sowie die Haartolle von John Travolta erinnert mich an vergangene Zeiten, als ich ca. 13 jährig das Kino stürmte, um „Grease“ zu schauen! Olivia Newton John und  Travolta waren die Stars schlechthin und für mich gabe es nur „Pink in allen Lebenslagen!“. Nach weiterlesen […]

Story – eine Choreografie der Ballettschule des HAMBURG BALLETT

Story: Choreogrfie von Lizhong Wang

Eine dunkle Bühne und rote Fächer. Das ist das Bild, das vielen Zuschauern  von dieser Choreografie von Lizhong Wang in Erinnerung geblieben ist. Unter künstlerischer Einbeziehung eines blauen Stuhles sowie zahlreichen roten Fächern gestalteten insgesamt 9 Tänzer und Tänzerinnen ein „Bild-Werk“ ganz eigener Art.  Die Interaktion untereinander und miteinander erzählte ihre eigene „Story“, bei der die TänzerInnen mit den Fächern tanzten, die wiederum ihre geheimnisvolle Eigendynamik entwickelten. weiterlesen […]

Live painter at Work

Dieser Videoclip meines Blogger-Kollegen Michael Pohle www.tanzmichel.de gibt einen guten Einblick in die Entstehung meiner Bilder. weiterlesen […]

Der NTV schreibt über Ute Spingler

Ute Spingler ive bei der Arbeit

„Während der einzelnen Durchgänge saß ganz allein am Rand die Künstlerin Ute Spingler und malte genau so schnell, wie die Formationen tanzten.“

Passion

Ballettschule des HAMBURG BALLETT In einer Choreographie von Stacey Denham geht es um die Leidenschaft der Tänzer. Anstatt einer Musik werden die Stimmen der Tänzer eingeblendet, sie erzählen von Ihrer Leidenschaft, von ihrer Motivation, sich zu Musik zu bewegen. Die Stimmen sind manchmal klar verständlich, manchmal überlagern sie sich zu einem Klangteppich. Die daraus resultierenden Bewegungen, teils synchron, teils scheinbar beziehungslos hat Ute in diesem Bild mit handschriftlichen Notzitzen weiterlesen […]

„Werkstatt der Kreativität“ – Ballettschüler von John Neumeiers HAMBURG BALLETT zu Gast im Ernst-Deutsch Theater

Choreographie der Ballettschule John Neumeyer

„In between the ocean and a black hole“ Eine Tänzerin steht in einem Waschzuber: Der Beginn allen Lebens im Ocean? Die Kostüme Blau, die Bühne in blaues Licht getaucht. Um das, was uns seitdem bewegt und uns wohl unser Leben bestimmen wird, bis wie alle in einem schwarzen Loch vergehen, bringt Fhunyue Gao in der Choreographie auf dem Punkt: Zu der Tänzerin gesellt sich ein Tänzer, später ein weiteres Paar, Trennung, Einsamkeit, Zweisamkeit. Aus dem Makrokosmos wird der alltägliche Mikrokosmos. weiterlesen […]

„Siamo noi“ – „Wir sind es,…- das Leben zu leben, soviel wir können…!“

Siamo Noi A-Team Grün-Gold-Club Bremen

Weltmeisterformation brilliert auf dem Parkett! Wieder einmal verzauberte das powervolle A-Team der 1.Bundesliga des Grün-Gold-Clubs Bremen nicht nur die Herzen des Publikums, sondern zum wiederholten Male auch die Jury und nicht zuletzt meinen Pinsel, der  im mitreissenden Takt von „Siamo Noi“ fast wie von selbst über das Papier tanzte. Eine Choreographie von Roberto Albanese mit hoch künstlerischer Ausdrucksform, gespickt mit Sex-Appeal, Eleganz und  Perfektion, was die Formation an sich weiterlesen […]

Ana y Deleitosso

Ana y Deleitosso

Die Flamencotänzerin Ana tanzt mit einem Mann, der auf einem Andalusierschimmel-Hengst reitet. Ich fragte sie, warum sie nicht auch reitet. Sie sagte: Ich brauche kein Pferd, mein Körper ist mein Pferd. Gemalt habe ich dieses Werk während der Pferdegala „Tanzende Beine“ mit und von Ana und Oliver Jubin in Lübberstedt im Dezember 2009.

Pas de deux mit einem Pferd

Pas de deux mit einem Pferd

Ein Mensch und ein Pferd. Ein ungleiches Paar in Harmonie und Excellenz. Gemalt während der Pferdegala „Tanzende Beine“ in Lübberstedt im Dezember 2009.

OTK-Berlin tanzt Elton John

OTK Berlin tanzt Elton John

Bundesliga Formationstanz Standard: Das A-Team des OTK-Berlin tanzt zu Klassikern von Elton John und schwebt im zarten, leichten Grün über das Parkett. Nachdem ich auf der Fahrt am 20 Februar 2010 in die Volkswagenhalle nach Braunschweig noch diverse Schneeberge passiert habe, inspirierte mich beim malen dieses frische, duftige Grün und löste Frühlingsassoziationen in mir aus. Das liess meinen Pinsel ebenso leicht und zart über das Papier schweben… . Ein Beispiel für ein typisches „Tango-live-painting“ weiterlesen […]

 
 

-->